Im Karneval gibt es auf der Bühne reichlich Nachwuchs und das ist auch gut so. Aber nicht nur vor der Bühne steht der Nachwuchs, wie zum Beispiel die Band Bohei, in den Startlöchern. Sie konnten heute bei der Wagenübergabe im Autohaus Laukat beweisen, welchen Weg sie gehen wollen. Viele junge Bands erfahren auch immer mehr Unterstützung von Agenturen die im Hintergrund mit Rat und Tat zur Seite stehen. So auch bei der Band Bohei um Frontmann Tobias Horst.

Hinter dieser Formation steht die Kölsch Agentur von Wolfgang und Margret Lutter. Und weil man mit den Künstlern ein sehr enges Verhältnis hat, möchte man sich natürlich auch den einen oder anderen Auftritt mitbegleiten. Kurz vor Beginn betrat dann Margret Lutter, denn ihr Mann Wolfgang war verhindert, mit den 2 Söhnen Phillip und Florian die Wagenhalle in Poll um den Auftritt zu verfolgen. Und so schnell kann es gehen, die Mama hält sich im Hintergrund und sagt ihren Söhnen, das sie sich zum gemeinsamen Foto aufstellen dürfen/sollen.

Aber ein Auge hat sie trotzdem drauf. Behutsam wird der Nachwuchs an das Geschäft heran geführt. Auch wenn Wolfgang und Margret die Agentur noch lange weiter leiten werden, vielleicht kommt der Tag da werden sie von ihren Kindern abgelöst.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen nach den Regeln der EU-DSGVO und stimmen Sie diesen bitte zu Um mehr zu erfahren klicken sie hier Datenschutz und Cookies.

  Ich akzeptiere.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk