Heike Schäfer mit neuem Titel

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken | E-Mail

Musikszene - Schlager/Pop

Ihr größter Erfolg war zweifelsfrei der Titel „Die Glocken von Rom“. Dies ist allerdings schon einige Jahre her und trotzdem wollte sich Heike Schäfer nie auf dem Erfolg ausruhen. Jetzt erscheint ihre neueste Promo Single mit dem Titel „Wenn man den Wind nicht halten kann“.

Auf die Frage warum es solange gedauert hat bis ihr neues Album erschien antwortete sie auf ihrer Homepage:

 

"Schauspieler warten oft lange auf ein gutes Drehbuch, Sänger oft auf gute Songs. Ich habe nach längerer Suche endlich mein Dreamteam gefunden. Francesco Bruletti mit seinen sehr gefühlvollen Kompositionen und Texten und Uwe Haselsteiner, der versteht, dies alles im Studio umzusetzen. Die beiden passen einfach perfekt zu mir. Sie verstehen, was ich denke und fühle.
Wir haben uns beim Vorentscheid zum „Grand Prix der Volksmusik“ 2003 in München getroffen. Ich hatte sofort das Gefühl , dass Francesco meine Vorstellungen über neue Songs würde umsetzen können."

Zu hören gibt es diesen Titel natürlich auch bei uns