Heiko Harig – Ihr Name war nicht Gina

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken | E-Mail

Musikszene - Neuvorstellungen

 

Als Entertainer, Sänger und Humorist schafft er es seit Jahren sein Publikum zu begeistern. Dabei verwendet er die verschiedensten Pseudonyme für sein Showprogramm, wie zum Beispiel die „Kehrfrau Gertrud“, die für ihr Leben gerne kehrt oder seine individuellen Kinderprogramme. In jeder Alterklasse fühlt er sich zuhause.

 

Somit ist es auch mehr als nachvollziehbar, dass Heiko Harig es geschafft hat, sich in TV Show´s einen Namen zu machen. So ist er mittlerweile ein fester Bestandteil als Humorist in den MDR-Sendungen „“Musik für Sie“ oder aber in der „Musikantenschenke“.

 

 

Bereits mit seiner ersten CD sorgte er bei seinem Publikum für gute Laune, denn mit seiner sehr charmanten Art präsentierte er den witzigen Titel: „Noch ist Bohlen nicht verlor´n“  ….eine Parodie auf das „Liebesleben von Dieter Bohlen“. Humor das ist sein Leben …

 

Auch in seinem neuen Song darf der typische Heiko Harig Humor nicht fehlen.  „Ihr Name war nicht Gina“ verbreitet nicht nur gute Laune, sondern beinhaltet gleich einen Tipp an die Männerwelt, doch manchmal besser hinzuschauen.