Köln trifft Zillertal

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken | E-Mail

Musikszene - Kölsch/Karneval

Im Rahmen der Kölschen Woche und Kölschen Osterwoche gab es jetzt das insgesamt 5. Treffen zwischen Kölnern und Freunde aus dem Zillertal im Gaffel am Dom. Mit einem bunten Programm machte man Werbung für das schöne Zillertal. „Sicherlich könnte man dies auch mit Flyern und Plakaten machen, aber“ so Hermann Erler Geschäftsführer des Tourismusverband Tux-Finkenberg, „wir kommen lieber nach Köln und machen direkt Werbung vor Ort.“

 

 

Und so waren neben Erler auch Sarah Moser vom Hintertuxer Gletscher, DJ Satzy und Eric Breitenfelder Hoteldirektor des Alpenbad Hohenhaus angereist und hatten auch musikalische Gäste im Gepäck. So sorgten kölsche und österreichische Musiker für eine zünftige Stimmung. „Wir haben vor 5 Jahren nie gedacht, das diese Veranstaltung so einschlägt,“ so Erler, „wir sind froh so eine Partnerschaft vor Jahren eingegangen zu sein, denn aus diese Partnerschaft ist mittlerweile eine richtige Freundschaft entstanden und freuen uns jedes Jahr über die vielen Gäste aus dem Rheinland, besonders natürlich aus Köln.“

 

Und dass die Mischung zwischen Kölnern und den Hintertuxlern passt, zeigte einmal mehr der Tag. Ob Cöllner, die jungen Trompeter oder Domstürmer, ob Geri der Klostertaler und Da Zilertaler und die Geigerin  oder auch Colör, Lupo sie alle wurden von den begeisterten Fans und Freunden empfangen und bereits am Anfang standen alle Gäste zum Teil auf den Stühlen. Werner „Mini“ Beyer eröffnete den Tag standesgemäß mit DJ Satzy im Duett mit der Tiroler Nationalhymne „Dem Land Tirol die Treue“ und der „Wasserfall von Hintertux“. Anschließend durfte dann Eric Breitenfelder ein großes Fass Kölsch  von der Gaffel Brauerei anschlagen. Nach 3 Schlägen gab es dann Freibier und Stimmung bis in den frühen Abend.

Weitere Informationen über die Kölsche Woche gibt es bei http://www.koelsche-woche.de/

 

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Um mehr zu erfahren, klicken sie hier Impressum & Datenschutz.

Ich stimme der Nutzung von Cookies zu.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk