+++Die nächsten Studiogäste: Domhätzje Nadine am 24.10., Boore am 07.11., Willi Mölders am 21.11., jeweils live ab 19 Uhr +++

Suche

Live

Neue kölsche Tön machen die fünf Jungs von KASALLA. Frisch, spannend und genremaßig grenzenlos, AIs ist er1aubt. Hauptsache Kölsch! Das erste Album "Et jitt Kasalla" steht ab dem 6.1.2012 in den Regalen.  "Häs do dat jehürt - Wat han de Junge vür" fragen KASALLA im gleichnamigen Song. De Junge, das sind Bastian Campmann, Flo Peil, Sebi Wagner, Ena Schwiers und Nils Plum. Gltarrist Flo Peil (Kopf der Band Peilomat) ist seit Jahren in der Kölner Musikszene aktiv, schrieb schon Songs für die BLÄCK FÖÖSS. PAVEIER, WANDERER und den Kölner Jugendchor. ,.Als ich Bömmel von den Fööss vor Jahren meine kölschen Songs vorspielte . sagte er: "Jung, maach et doch sälvs " Die Idee war geboren!

Weiterlesen: Jetzt gibts KASALLA

LINDA TEODOSIU ist Back! Man kennt sie aus der fünften Staffel von Deutschland sucht den Superstar, wo sich die damals 17jährige Kölnerin mit atemberaubenden Talent und jugendlichen Selbstbewusstsein bis zum Halbfinale durchkämpfte.
Nach der Veröffentlichung von zwei Singles, Love Sux und Reprogram My Heart, die beide in die TOP 20 der deutschen Singlecharts kamen erschien ihr Debütalbum Under Pressure.
Diesen Sommer ist die Pop-Prinzessin LINDA TEODOSIU wieder da mit dem coolen Popsong Alive, der defintiv viel Ohrwurm-Potenzial besitzt! Neben der Radioversion gibt es auf der Single auch einen Dance- und Clubmix, produziert von DJ Novus, und den Videoclip.

M-CD 723-00845 im Vertrieb von Carlton Musikvertrieb, ab 29. Juli 2011 im Handel

Bereits in den 80er Jahren sangen das Schlagertraumpaar Cindy & Bert den Klassiker von Katharina Valente. Nun ist es erneut eine Saarländerin, die diesem Evergreen neues Leben einhaucht. Mehr noch, ein saarländisches Team hat auch noch den Oldie "SPIEL NOCH EINMAL FÜR MICH HABANERO" neu in Szene gesetzt.

Bergwandern und lange „Offroad-Touren“ mit Paula, ihrem spanischen Mischlingshund, das sind die Momente, wo MARA LENA in der saarländischen Natur nicht nur entspannt, sondern hier schöpft sie stets Kraft für neue Ideen. Eine davon erzählte sie ihrem langjährigen Freund und Mentor Manfred Sexauer. Und dieser sorgte für die Neuauflage des Klassikers „SPIEL NOCH EINMAL FÜR MICH HABANERO“.

Weiterlesen: MARA LENA – Saarländerin singt „HABANERO“

2004 wurde der Grundstein der Formation two4pop (gesprochen two for Pop) mit dem Gewinn des Pop-Newcomer Wettbewerbes gelegt. Seitdem arbeitet das Geschwisterpaar Ulrike und Stephan Baier aus Halle konstant an ihrer musikalischen Entwicklung und setzt so wichtige Akzente für den neuen deutschen Schlager.In den letzten Jahren überzeugte die inzwischen zum Quartett angewachsene mitteldeutsche Formation musikalisch mit ihren Coversongs „ES GIBT JUNGS SO ZUM TRÄUMEN“, „SCHAU MAL HEREIN“ und „ALLES WAS ICH BRAUCHE BIST DU“ die DJs in den Fox-Club Discotheken bis hin zu den Medienmitarbeitern in Funk und TV.

Weiterlesen: UM DIE GANZE WELT - two4pop

Auch im kommenden Jahr wird es wieder eine Karnevalshitparade bei uns geben. Ab dem 05. Januar stellen wir euch insgesamt 50 Titel vor, aus denen ihr euren Sessionstitel wählen könnt. In insgesamt 5 Vorrunden (05.01., 12.01., 19.01., 26.01., 02.02.) präsentieren wir die neuen Titel. Die jeweils 4 Bestplatzierten qualifizieren sich für die beiden Halbfinals am 09. und 16. Februar. Das Finale startet dann am 23.02.

Weiterlesen: Karnevalshitparade startet am 05. Januar

Veranstaltungen

 

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen nach den Regeln der EU-DSGVO und stimmen Sie diesen bitte zu Um mehr zu erfahren klicken sie hier Datenschutz und Cookies.

  Ich akzeptiere.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk