Moderierte Sendungen

60 Jahre und kein bisschen leise

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

12
Oktober
2014

Er ist offen, ehrlich, kölsch, mal laut, mal leise und ist mit einigen Leuten angeeckt. Die Rede ist von Peter Werner, genannt Piddy, Kiel. Der jetzt 60-jährige hat in diesem Jahr beschlossen von der Bühne abzutreten. Wir haben diese Gelegenheit genutzt und mit Piddy ein ausführliches und sehr privates Interview geführt. Wir sprechen mit ihm über seinen Werdegang vom Starkstromelektriker über die Bundeswehrzeit, Geschäftsbesitzer bis hin zum Bassisten. Gut gelaunt erzählt er uns über seine Zeit als Tanzmusiker und das Angebot die legendäre „Talentprobe“ als Moderator zu übernehmen.

Wir senden das 1 stündige Interview am kommenden Donnerstag ab 20 Uhr bei Radio Altstadtwelle.

   

Kaiserwetter beim SWR4-Fest von Schloss Ludwigsburg.

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

19
September
2014

[GS]Was der WDR 4 Hörfunk  für Köln und NRW ist, ist für Baden Württemberg der SWR 4 Hörfunk mit seinen vielen Studios. Einmal im Jahr gibt es für die Hörer ein Fest mit Schlagerstars, Seriendarsteller oder was im vergangenen Jahr aktuell und herausragend war. Am Vorabend gab es ein Warm up mit u.a. der Spider Murphy Gang. Rings um die Riesenbühne gesellten sich viele Stände und Studios mit ihren Moderatoren damit sich die Hörer ein Bild machen konnten wie Radio gemacht wird. (Radio Altstadtwelle weiß das.)

» Weiterlesen: Kaiserwetter beim SWR4-Fest von Schloss Ludwigsburg.

   

Kölner Sommergaudi - Party am Tanzbrunnen.

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

28
August
2014

Die Open-Air-Party  am Tanzbrunnen, die  Hüttengaudi  im Januar 2015  oder das Hüttengaudi Spezial zum Kölsch Fest 2015 haben mittlerweile viele Freunde und Fans gefunden. Ein kleiner Blick hinter die Kulissen am Tanzbrunnen sei hier gestattet.  Trotz dem sehr durchwachsenem Wetter hatten sich rund 4.500 erwartungsvolle Besucher auf den Weg in den Rheinpark gemacht. Motto getreu kamen  viele Frauen in Dirndln sowie die  Männer in zünftigen  Krachledernen.  Ein sechsstündiges   hochkarätiges Programm  konnte beginnen. Die Moderatoren waren Ulrike Kriegler  (Lebensgefährtin von Peter Stöger) und der bekannte DJ Mox aus dem Zillertal. Zünftiger geht’s nicht mehr. Die Namen  der auftretenden Bands, der  Sängerinnen und Sänger versprachen eine  Riesenparty.

» Weiterlesen: Kölner Sommergaudi - Party am Tanzbrunnen.

   

Vorne hui, hinten pfui?!

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

27
August
2014

So hatte sich das Wolfgang Niedecken von der Band BAP nicht vorgestellt. Im Jahr 2002 trat er das erst Mal in der Herrmann-Hesse Stadt Calw aus. Auf dem Marktplatz wurde die Band frenetisch umjubelt und gefeiert. Aber 12 Jahre später bei den Klosterspielen in Hirsau Anfang des Monats war vieles anders. Während man damals in unmittelbarer Nähe des Markplatzes nächtigte, hatten die Musiker und Crew in diesem Jahr einen Anfahrtsweg von ca. 20 Kilometer zu bewältigen. Und weil es auf der Strecke von Hirsau nach Warth (BEST WESTERN Hotel Sonnenbühl) eine Umleitung gab und die Crew auf ihr Navi vertraute, bedeutete die Anfahrt gut anderthalb Stunden „Schnitzeljagd“. Und auch sonst war man wohl vom Organisatorischen enttäuscht, denn so schreibt Wolfgang Niedecken in seinem Tourbericht unter anderem:

 

» Weiterlesen: Vorne hui, hinten pfui?!

   

Benefizveranstaltung "Festival Colonia" wieder ein voller Erfolg

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

07
Juli
2014

[GW] Zum zweiten Mal haben am vergangenem Wochende die beiden Karnevalsgesellschaften "Die Fidelen Zunftbrüder" und "Schlepp Schlepp Hurra" ihre große Benefizveranstaltung erfolgreich absolviert. Namhafte Kölner Künstler gaben sich non stop quasi die Klinke in die Hand. Von 15 Uhr bis 23 Uhr ein Programm der Superlative. Neben , weit über Kölns Grenzen, bekannten Künstlern begeisterten auch Newcomer wie die Formationen Miljö und Sösterhätz das reichlich erschienen Publikum. Beide Bands konnten sich, zwischen Marita Köllner, Domstürmer, Blom u. Blömcher, den Jungen Trompetern, Kasalla, Micky Brühl Band und vielen anderen mehr, behaupten. Die Moderation lag wie im letzten Jahr bei Wolfgang Nagel. Doch in erster Linie ging es bei dieser Veranstaltung um "den guten Zweck". 

» Weiterlesen: Benefizveranstaltung "Festival Colonia" wieder ein voller Erfolg

   

Seite 1 von 76